Herbstzauber in kühler Herbstluft

Der zweite „fröhliche Freitag“ verzeichnete eine geringere Anzahl an Besuchern. Das war eindeutig der nicht so guten Wetterlage geschuldet. Der eine oder die andere bevorzugte sicherlich das warme Plätzchen auf der Couch. Die aber, die sich aufgemacht haben, waren durchweg positiv überrascht und bestärkten den Werbering, in dem, was er auf die Beine stellt.

Ein großes Dankeschön geht an alle Kinder der Grundschulen aus der Verbandsgemeinde, die sich sehr viel Mühe mit ihren geschnitzt Kürbissen gemacht haben. Sie waren Teil einer herrlich herbstlichen Dekoration und wurde von allen sehr bewundert.
Ein weiterer Dank gilt dem Musikverein Luckenbach und den HaKiJus. Sie trugen zur guten Stimmung und zur „Rettung“ des Abends bei. Waren sie nicht auch zuletzt selbst sehr froh darüber, endlich noch einmal vor Publikum auftreten zu können und für ihre herrliche Musik mit Applaus belohnt zu werden.

Zweimal gibt es noch Gelegenheit an einem „fröhlichen Freitag“ teilzunehmen:

  1. Oktober – Trachtenbummel im WÄLLER BLAU
  2. November – Hachenburg leuchtet

Die wunderbar von Fotostudio Oehl eingefangenen Impressionen  finden Sie hier