Historischer Weihnachtsmarkt 2017

So schön war der Historische Weihnachtsmarkt 2017

Vier Tage Weihnachtsmarkt in Hachenburg sind wieder viel zu schnell vorbei gegangen.
Genauso wie auch das gesamte Jahr 2017.
Die Eröffnung des historischen Marktes fand traditionell am Donnerstagmorgen durch die Jüngsten aus Hachenburgs Kindergärten und Grundschulen statt. Zahlreiche Menschen genossen das abwechslungsreiche Programm, das bis Sonntagabend mit immer neuen und bekannten Attraktionen aufwartete.

Eine feierliche Atmosphäre umhüllt den Marktplatz, in dessen Mitte der goldene Löwe thront und das Treiben beobachtet an den Ständen, die ausschließlich qualitativ hochwertige Weihnachtsartikel anboten.

Viele Chöre aus der Region und heimische Musikgruppen verschönerten mit ihren weihnachtlichen Klängen das festliche Wochenende. Der Nikolaus schaute täglich auf der Bühne am Alten Markt vorbei und sorgte mit Geschenken für leuchtende Kinderaugen.
(Doris Kohlhas)

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.